Navigation
Weiter zum Inhalt

SOS - Studenten-Meldeverfahren der gesetzlichen Krankenversicherungen (SMV)

Die Veranstaltung findet online statt.
Veranstaltungsnummer
21176
Veranstaltungsart
Schulung
Titel
SOS - Studenten-Meldeverfahren der gesetzlichen Krankenversicherungen (SMV)
von-bis
Montag, 24.01.2022 - Dienstag, 25.01.2022 09:00 - 16:30
Zur Anmeldung
Referent*in
  • Sascha Rust
  • Andy Badtke
Diese Veranstaltung richtet sich an
  • Administrator:innen von SOS
  • Keyuser:innen, die mit SOS arbeiten und als Multiplikator für die Sachbearbeiter:innen an der eigenen Hochschule fungieren
Inhalte

Ab dem 01.01.2022 sind alle Hochschulen verpflichtet, am neuen elektronischen Meldeverfahren für die gesetzliche Krankenversicherung der Studierenden teilzunehmen. In dieser Veranstaltung werden die Grundlagen zum Gesetz §199a SGB V und die Umsetzung in HISinOne-STU vermittelt. Wir erläutern Ihnen die notwendigen Schritte zur Produktivsetzung des SMV mit SOS-GX Release 2021.06, wobei der Fokus auf Konfiguration des Verfahrens sowie Nutzung der neue Funktionalitäten liegt. Darüber wird vermittelt, welche dauerhaften Aufgaben im laufenden Betrieb des SMV auf die Hochschule zukommen.

Schwerpunkte:
- Inhalte des neuen Studenten-Meldeverfahrens
- Allgemeine Vorbereitungen
- Umsetzung und Konfiguration
- Produktivsetzung
- Laufender Betrieb

HINWEIS: Diese Veranstaltung vermittelt innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit ein komplexes Meldeverfahren, Vorgehensweise zur Inbetriebnahme an der Hochschule sowie umfangreiche Funktionalitäten in SOS. Daher wird auf Übungsaufgaben und Roll-Out einer Schulungsumgebung für jede*n Schulungsteilnehmer:in verzichtet. Wir empfehlen die Nutzung einer hochschuleigenen Testumgebung mit SOS-GX Release 2021.06 während oder im Nachgang der Veranstaltung zur Vertiefung der Inhalte. Die in der Veranstaltung von der Kursleitung genutzte SOS-Musterdatenbank kann den Teilnehmer*innen bei Bedarf vor der Schulung zur Verfügung gestellt.

 

Voraussetzungen
  • Kenntnis der fachlichen SOS-Funktionen
  • Kenntnis der Konfiguration von SOS
  • SQL- und Datenmodell-Kenntnisse (empfohlen)
Teilnahmegebühr
484,00 €, zzgl. gesetzl. USt.
Veranstaltungsform
Online-Veranstaltung