HIS-Software bereit für Novellierung des HStatG Mehr

IT-Lösungen für Hochschul-Management. mehr

DoSV-Anbindung mit HIS-Software Mehr

Das Softwarehaus für Hochschulen.

Als Genossenschaft gemeinsam stark.

 

Business Intelligence

HISinOne enthält eine webbasierte Business Intelligence Suite auf Basis eines hochschulspezifischen Data Warehouse. Damit wird es möglich, sowohl die in HISinOne vorgehaltenen operativen als auch externe Daten beliebig zusammenzuführen, nach gewählten Kriterien auszuwerten und in einem gewünschten Format abzurufen, etwa als HTML, Excel-Tabelle, im PDF-Format oder als Grafik.

Für Entscheider(innen) bietet die HISinOne- Business Intelligence mit ihren Analysetools Management-Cockpit, parametrisierbare Grunddaten- und Basisberichte, Flexible Datenanalyse und hochschulspezifisch designten Jasper Reports ein ideales Werkzeug, um sich jederzeit über den aktuellen Stand der Entwicklungen an der Hochschule zu informieren. Im Management-Cockpit werden die wichtigsten Informationen der Hochschule tagesaktuell und grafisch ansprechend, schnell und präzise zur Entscheidungsvorbereitung bereitgestellt.

Die Grunddaten und Basisberichte bieten eine Fülle vorgenerierter Informationen z. B. Studienverläufe und Erfolgskennzahlen, die mit wenigen Mausklicks und ohne umfangreiche Spezialkenntnisse abrufbar sind. Den Expert( inn)en steht mit dem Analysetool zur Flexiblen Datenanalyse ein mächtiges Werkzeug zur Generierung komplexer selbstdefinierter Ergebnistabellen zur Verfügung.

Die HISinOne-Business Intelligence vereint die Geschäftslogikfelder der Campus-Intelligence und Ressourcen-Intelligence in sich und verfügt mit integriertem Cost Accounting über leistungsstarke Kostenrechnungsfunktionalität mit wertvollen hochschulspezifischen Features (wie Auswertung der Lehrverflechtung, unterstützende Zuschlagskalkulation, oder Generierung flexibler Leistungs- und Umlageschlüssel für Verrechnungen). Seit Version 4.0 wurde die Kostenrechnung um weitere Auswertungen angereichert und die Generierung von Verteilschlüsseln komfortabel ausgebaut. Die enge Verknüpfung von Cost Accounting und Business Intelligence garantiert reibungslose Datenströme vom operativen in den auswertenden Produktbereich.

Seit der Version 4.0 verfügen alle Themenbereiche der HISinOne-BI über ein sog. "Datenblatt". Datenblätter ermöglichen die flexible Einbeziehung aller relevanten Merkmale eines Themenbereiches in Analysevorgänge. Die Analyseergebnisse lassen sich auf einfache Weise in hochschulspezifisch designte Jasper Reports (Listen und/oder Grafiken) überführen. Gleichzeitig bietet die Version 4.0 eine Reihe neuer vorgefertigter Grafiken zur Abbildung der Prozesse im Campus-Management. Spezielle Reports zeichnen den kompletten Hochschulerfolgsstatus; sie dienen der Hochschulsteuerung und dem Landesberichtswesen. Der neue Konfigurationsassistent erleichtert Installation, Upgrade und Datenupdate (Konnektorenaktivierung) der BI-Komponenten und überzeugt durch intuitive Bedienbarkeit.