IT-Lösungen für Hochschulmanagement. mehr

Das Softwarehaus der Hochschulen.

Als Genossenschaft gemeinsam stark.

Zulassungsverwaltung

ZUL ist das Modul für die Studienbewerbung in der HIS-GX-Familie. Es ist mit dem Studierendenverwaltungsmodul SOS verknüpft. ZUL unterstützt die Verwaltungsvorgänge, die im Rahmen einer Bewerbung zum Hochschulstudium anfallen, und wird laufend an aktuelle Entwicklungen angepasst. ZUL bietet Schnittstellen u.a. zu ASSIST und MS-Office.

ZUL ermöglicht u.a.: 

  • Erfassung und Änderung von Bewerber/innendaten (Name, Anschrift) und der Antragsdaten (Studiengang). Haupt- und Hilfsantragsbearbeitung ist möglich
  • Automatisierte Wartezeitberechnung, Erfassung von Sonderanträgen (z.B. Härtefall, Nachteilsausgleich)
  • Unterstützung hochschuleigener Auswahlverfahren (Kriterien je Studiengang konfigurierbar)
  • Erfassung der NC-Studiengänge (Kapazität, Überbuchung)
  • Einrichtung des Hauptverfahrens (Quoten) entsprechend den Landesgesetzen
  • Definition der Auswahl- und Sortierkriterien
  • Erstellung von Ranglisten und Durchführung des Hauptverfahrens
  • Verbuchung des Annahmeverhaltens
  • Erzeugung der Bescheide über HISISY
  • Verarbeitung von ASSIST-Bewerbern

ZUL verfügt mit QISZUL über webbasierte Selbstbedienungsfunktionen. Über QISZUL ist eine Online-Bewerbung der Studierenden möglich. QISZUL bewirkt eine erhebliche Entlastung der Hochschulverwaltung bei der Auswahl der Bewerber/-innen und Zulassung. Der/die Bewerber/-in kann sich jederzeit online über den Bearbeitungsstand seiner/ihrer Bewerbung bei der Hochschule informieren.

Im HIS-Wiki finden Sie Software-DokumentationenVersionsinformationenFAQsInfos für Betreuer(innen) und individuelle Angaben pro Modul.