IT-Lösungen für Hochschulmanagement. mehr

Das Softwarehaus der Hochschulen.

Als Genossenschaft gemeinsam stark.

Erfolgreiche 2. Generalversammlung der HIS eG

Rund 120 Mitglieder der HIS eG sind der Einladung nach Hannover in das Kongresshotel Wienecke XI. anlässlich der 2. Generalversammlung gefolgt. Mittlerweile hat die HIS eG seit der Neugründung als IT-Genossenschaft im Mai 2014 über 200 Mitglieder.

Aufsichtsrat, Vorstand und Direktorium der HIS eG berichteten ausführlich über die in der Zwischenzeit erfolgreich angestoßenen Maßnahmen, die den weiteren Ausbau und das Vertrauen als Genossenschaft sicherstellen. Alle Beschlussvorschläge des Vorstandes und des Aufsichtsrates wurden von der Generalversammlung mehrheitlich bestätigt.

Als wichtigstes Ergebnis wurde der Jahresabschluss 2013 der ehemaligen HIS GmbH von der Generalversammlung festgestellt und die frühere Geschäftsführung und Aufsichtsrat entlastet. Damit ist die Umorganisation des Unternehmens von einer GmbH in die HIS eG nun abgeschlossen.
Neben der ins Leben gerufenen Qualitätsoffensive konnte die HIS eG im Oktober mit der pünktlichen Auslieferung der Releases HISinOne 6.0 und GXQIS 17.0 ein deutliches Zeichen setzen. Zudem wurde zum 1. Dezember 2014 ein weiteres Direktorium Qualitätssicherung eingerichtet, um den Produktentwicklungsprozess weiter zu stärken.

Neu präsentiert sich die HIS-Webseite im voll responsiven Design und flüssigem (fluid) Layout. Diese Visitenkarte der HIS eG wird nun stetig mit neuen Inhalten, Bereichen und Services weiterentwickelt.

Die Beraterkreise Strategie sowie Technik und Entwicklung haben sich mit mehreren Sitzungen und intensiven inhaltlichen Diskussionen im Laufe der letzten Monate als Gremien etabliert und helfen dem Vorstand bei seinen Zukunftsentscheidungen. Beide Beraterkreise wurden im Rahmen der Veranstaltung auf Vorschlag des Vorstandes und Zustimmung der Generalversammlung mit weiteren Vertretern aus dem Kreise der Mitglieder der HIS eG besetzt. Das zeigt das große Interesse der Hochschulen, die HIS eG aktiv und gemeinsam stark mitzugestalten.

Die nächsten Generalversammlungen finden am 24. April und 27. November 2015 statt.