HIS-Software bereit für Novellierung des HStatG Mehr

IT-Lösungen für Hochschul-Management. mehr

Akteurbasiertes Campus-Management.

DoSV-Anbindung mit HIS-Software Mehr

Das Softwarehaus für Hochschulen.

Als Genossenschaft gemeinsam stark.

Abwechslungsreiches Programm, strahlendes Wetter und mehr als 500 zufriedene Gäste – HIS-Nutzertagung ein voller Erfolg

Ein abwechslungsreiches Programm, strahlender Sonnenschein und mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten die HIS-Nutzertagung Prüfungs- und Veranstaltungsmanagement vom 30. Mai bis 1. Juni 2016 zu einem vollen Erfolg. Zusätzlich zu den über 40 verschiedenen Workshops und Vorträgen bot die Tagung im Kongresshotel Potsdam eine ideale Plattform zum Austausch zwischen Anwendern, Entscheidern, Administratoren und den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern aus dem HIS-Team.

"Die HIS-Nutzertagung ist eines der größten Anwendertreffen im Bereich Hochschul- und Campus-Management“ erläutert Prof. Dr. Thomas Walter, Vorstandsvorsitzender der HIS eG. „Für uns ist es wichtig, nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern aktiv in Dialog mit den Menschen zu treten, die unsere Software tagtäglich nutzen.“

Das Tagungsprogramm deckte mit teilweise elf gleichzeitig stattfindenden Veranstaltungen ein breites Themenspektrum des Prüfungs- und Veranstaltungsmanagements ab. Neben den spezifischen Fragestellungen aus diesen Bereichen standen auch wichtige Informationen zu den Auswirkungen des novellierten Hochschulstatisktikgesetzes  im Blickpunkt. Alle Vorträge stießen, trotz teilweise hochsommerlicher Temperaturen, auf sehr großes Interesse. Auch nach den Veranstaltungen wurde der angeregte Austausch zwischen Vortragenden und Teilnehmenden fortgesetzt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung waren Erfahrungsberichte aus der Praxis: Die Projektverantwortlichen verschiedener Hochschulen informierten anschaulich und detailliert über die Vorbereitungen und den Verlauf der HISinOne-Projekte an ihren Hochschulen. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten so aus erster Hand wertvolle Hinweise und Tipps für die anstehende HISinOne-Produktivsetzung an ihrer eigenen Hochschule.

Erstmals wurden im Vorfeld der Tagung die Interessensschwerpunkte der Teilnehmenden evaluiert und bei der Planung der Vorträge und Workshops berücksichtigt. Während der gesamten Tagung bot die neu geschaffene HIS-Lounge die Möglichkeit zum Austausch. Besonders gut wurde der HIS-Stammtisch angenommen. Hier wurde die Möglichkeit geboten, sich in lockerer Atmosphäre zu verschiedenen Themen des Campus-Managements auszutauschen.

„Für uns ist es wichtig, unseren Gästen ein möglichst informatives und abwechslungsreiches Programm zu bieten – die Auslastung der Veranstaltungen zeigt, dass uns dies gelungen ist“, berichtet Dr. Tom Karasek, Arbeitsbereichsleiter Marketing und Vertrieb der HIS eG. „ Vor allem freuen wir uns über die positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.“

Die nächste HIS-Nutzertagung findet vom 24. Bis 26. Oktober 2016 im Kongresshotel Potsdam statt und behandelt das Themenfeld Finanz- und Sachmittelverwaltung.

Weitere Bilder sowie allgemeine Informationen zur Nutzertagung finden Sie hier.