HIS-Software bereit für Novellierung des HStatG Mehr

IT-Lösungen für Hochschul-Management. mehr

DoSV-Anbindung mit HIS-Software Mehr

Das Softwarehaus für Hochschulen.

Als Genossenschaft gemeinsam stark.

Release 2017.12 ist freigegeben

Mit der Freigabe der Software-Version 2017.12 am 1. Dezember 2017 stellte die HIS eG den Hochschulen zahlreiche neue Funktionen zur Verfügung. Ein Schwerpunkt des Releases ist das Campus-Management mit HISinOne –haben den Weg in die neue Software-Version gefunden. Durch die Umsetzung vieler Anregungen und Anforderungen aus den Hochschulen bietet das Release 2017.12 zahlreiche Funktionen und Möglichkeiten für eine komfortable und effiziente Sachbearbeitung und Verwaltung.

Einige der aktuellen Neuerungen:

Schnittstellen
Die Webservices zur Integration mit E-Learning- und Planungstools wurden ausgebaut.
Die Anbindung von HISinOne kann so merklich schneller erfolgen.

Mehr Flexibilität
Bewerbungen dezentral bearbeiten: Mit der neuen Sachbearbeitung werden Bewerbungsbestandteile einzeln angelegt und freigegeben.

Effizientere Veranstaltungsplanung

In der Planung befindliche Prüfungen und Veranstaltungen erhalten einen Freigabestatus. Die Elemente können leichter überblickt und bearbeitet werden. Durch neue optionale Zeitslots erhöht sich die Effizienz der Veranstaltungsplanung und nachträgliche Korrekturen werden minimiert.

Bildbereichsauswahl
Mit HISinOne 2017.12 ist beim Bilder-Upload die Auswahl eines Bildausschnitts möglich.

Erweitertes Benachrichtigungssystem

HISinOne 2017.12 bietet die Möglichkeit, Benachrichtigungen für Drittsysteme zu verschicken: Portalmeldungen können per Webservice an HISinOne gesendet werden. Benachrichtigungen können jetzt direkt aufs Smartphone bzw. jeden Browser gesendet werden.
Studierende erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn sie zu einer Prüfung/Lehrveranstaltung zugelassen werden oder die Zulassung storniert/gelöscht/mit Rücktritt versehen wurde.
Weitere Informationen zum Release 2017.12 finden
Sie im Release-Special und unter www.his.de.

Reporting-Center
Das operative Reporting liefert flexibel konfigurierbare Datenbank-Auswertungen. Mit dem neuen Reporting-Center sind zukünftig die Erstellung, Konfiguration und Bearbeitung von Reports ohne Unterstützung durch die Administration möglich.

Einen Überblick über die neuen Funktionen finden Sie im Release-Special 2017.12. Ausführliche Beschreibungen und technische Details sind in den Release-Notes enthalten.

Download Release-Special

Zum Download auf das Bild klicken.