HIS-Software bereit für Novellierung des HStatG Mehr

IT-Lösungen für Hochschul-Management. mehr

DoSV-Anbindung mit HIS-Software Mehr

Das Softwarehaus für Hochschulen.

Als Genossenschaft gemeinsam stark.

Abbildung von Mehrfachstudiengängen

HIS bietet eine leistungsfähige IT-Basis sowie fundierte Fachberatungskompetenz für das Management von Mehrfachstudiengängen.

Mit HIS-Software organisieren Sie effizient die komplexen Kombinationen von Mehrfachstudiengängen in Ihrem Campus-Management-System. So ermöglichen Sie Ihren Bewerbern, die Vielzahl von Zugangsmöglichkeiten zu Ihrer Hochschule optimal zu nutzen.


Mehrfachstudiengänge

Die meisten Lehramts- aber auch eine Vielzahl der Bachelor-Studiengänge werden als Mehrfachstudiengänge angeboten. Dabei müssen mehrere Teilfächer/-studiengänge miteinander kombiniert werden. Die möglichen Varianten der Zusammensetzung der Teilfächer sind i.d.R. in der Prüfungsordnung oder dem Modulhandbuch beschrieben. In HISinOne-APP und HISconnect lassen sich diese Kombinationsregeln komfortabel abbilden.

Das Regelwerk bildet die Basis für die durchdachte Benutzerführung in der Studienbewerbung von HISinOne: Bewerberinnen und Bewerbern werden nur die zueinander passenden Teilstudienfächer in der vordefinierten Reihenfolge angeboten.

Mehrfachstudiengänge im DoSV

Entsprechend der Vorgabe der Stiftung für Hochschulzulassung muss für die Teilnahme am DoSV für jeden Mehrfachstudiengang ein eindeutiger Abschluss angegeben werden. Dieser darf dabei zudem in keinem anderen Einfach- oder Mehrfachstudiengang verwendet werden. Um die Anforderungen erfüllen zu können, müssen daher im Rahmen des DoSV in vielen Fällen neue Studienabschlüsse erfasst und in Konsequenz auch die Studierendendaten inklusive Studienverlaufsdaten sowie die Prüfungsordnungen angepasst werden.


Kombination der Teilfächer unterschiedlicher Zulassungs- und Verfahrenstypen

Kombination der Teilfächer unterschiedlicher Zulassungs- und Verfahrenstypen
HISinOne und HISconnect ermöglichen es Ihnen, Bewerbungsanträge mit beliebiger Zusammenstellung der Teilfächer unterschiedlicher Zulassungs- und Verfahrenstypen zu verwalten. Dies ermöglicht es, zulassungsbeschränkte und freie Teilstudiengänge entsprechend der Kombinationsregeln miteinander zu kombinieren. Sie können aber auch problemlos mit einzelnen zulassungsbeschränkten Teilstudiengängen eines Mehrfachstudiengangs am Koordinierungsverfahren von hochschulstart.de  teilnehmen und für andere Teilstudiengänge wie bisher lokale Verfahren durchführen.

Kombination von Teilfächern im DoSV

Enthält ein Bewerbungsantrag mindestens einen Teilstudiengang, der im DoSV koordiniert wird, dann wird er an hochschulstart.de übermittelt und kann von den Bewerber/-innen hier auch eingesehen werden. Es ist jedoch zu beachten, dass weitere Bewerbungsanträge, die gleiche DoSV-Teilstudiengänge und unterschiedliche freie oder unterschiedliche zulassungsbeschränkte Teilstudiengänge lokaler Verfahren enthalten, von hochschulstart.de zurückgewiesen werden und aus diesem Grund auch in HISinOne und HISconnect nicht vorgesehen sind.


Bewerbungen von Studienfach- und Studienortwechslern

Mit HISinOne und HISconnect können Teilfachbewerbungen für höhere Fachsemester von Studienfach- und Studienortwechslern unkompliziert erfasst und verwaltet werden.

Teilfachbewerbungen im DoSV

Im Serviceverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung können ausschließlich Studienbewerbungen für das erste Fachsemester abgebildet werden. Beinhaltet ein Zulassungsantrag die Kombination der DoSV-Teilfächer mit Teilfächern für höhere Fachsemester, dann werden nur die DoSV-relevanten Teilfächer an hochschulstart.de übermittelt. Die Gesamtzulassung solcher Mischanträge kann nur in Ihrem HISinOne oder HISconnect abgebildet werden.


Rekombination von Teilfächern

Besteht ein abgegebener Antrag aus mehreren Teilfächern und sind nicht alle - sondern nur einzelne Teilfächer des Antrages zugelassen, dann handelt es sich um eine Teilzulassung. Im Falle von Teilzulassungen haben Bewerber/-innen die Möglichkeit, durch die Rekombination zugelassener Teilfächer unterschiedlicher Anträge oder zugelassener Teilfächer mit freien Teilfächern Gesamtzulassungen zu erreichen. Bewerber/-innen werden bei der Zusammenstellung neuer Kombinationen in der Studienbewerbung durch die stringente Benutzerführung in HISinOne unterstützt, so dass die abgebildeten Kombinationsregeln eingehalten werden.
Mit der bereitgestellten Funktionalität haben Ihre Bewerber/-innen die Möglichkeit, die freien Teilfächer eines Kombinationsantrags vor der Immatrikulation auszutauschen.


Jetzt informieren

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zur optimalen Abbildung Ihrer Mehrfachstudiengänge bei der Anbindung Ihrer Systeme an das Dialogorientierte Serviceverfahren. Für eine persönliche Beratung durch unsere Experten/-innen freuen wir uns auf Ihre Anfrage über das Kontaktformular oder per E-Mail an customer(at)his.de.