IT-Lösungen für Hochschulmanagement. mehr

Das Softwarehaus der Hochschulen.

Als Genossenschaft gemeinsam stark.

Organe und Gremien der HIS eG

Generalversammlung

Die Generalversammlung ist das zentrale Organ der HIS eG. Als Organ einer lebendigen IT-Genossenschaft bietet sie die Möglichkeit zum Austausch unter den Mitgliedern und den anderen Organen. Auf der Generalversammlung werden diese über die aktuellen Entwicklungen von Software und Geschäftsstelle informiert, fassen formale Beschlüsse und wählen den Aufsichtsrat sowie die Mitglieder der Beraterkreise.


Aufsichtsrat und Vorstand

Der Aufsichtsrat ist das Kontrollgremium der Mitglieder. Er wird direkt von der Generalversammlung gewählt und berichtet an diese. Der Aufsichtsrat bestellt den Vorstand und überwacht dessen Tätigkeit.
Der Vorstand führt die Geschäfte der HIS eG und trifft die endgültigen Entscheidungen zu Produktplanung und Geschäftspolitik in enger Absprache mit den Beraterkreisen der HIS eG.

Vorsitzender des Aufsichtsrates der HIS eG - Jens Andreas Meinen
Jens Andreas Meinen
(Vorsitzender des Aufsichtsrates)
Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrates der HIS eG - Prof. Dr. Joachim Schachtner
Prof. Dr. Joachim Schachtner
(Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrates)
Prof. Dr. Thomas Walter (Vorstandsvorsitzender)
Prof. Dr. Thomas Walter (Vorstandsvorsitzender)
Rudolf Becker (Vorstand der HIS eG)
Rudolf Becker
(Vorstand)

Mitglieder des Aufsichtsrates der HIS eG

  • Prof. Dr. Peter Dräxler, Leiter IT Servicezentrum der Universität Kassel
  • Franz Hohl, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • Hartmut Hotzel, Leiter Servicezentrum für Computersysteme und -kommunikation der Bauhaus-Universität Weimar
  • Frank Ivemeyer, Kanzler der Hochschule für Musik und Theater Rostock
  • Prof. Dr. Hanno Kirsch, Präsident der Fachhochschule Westküste
  • Jens Andreas Meinen (Vorsitzender), Kanzler der Fachhochschule Münster
  • Prof. Dr. Joachim Schachtner (stv. Vorsitzender), Vizepräsident für Informations- und Qualitätsmanagement der Philipps-Universität Marburg
  • Prof. Dr. Marina Schlünz, Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Qualität, IT und Bibliothek der Hochschule Hannover
  • Regina Zdebel, Kanzlerin der FernUniversität in Hagen

Beraterkreise

Die Beraterkreise stehen dem Vorstand als beratende Gremien zur Seite. Sie unterstützen den Vorstand bei Entscheidungen zu Produktentwicklung, Releaseplanung sowie zur strategischen Ausrichtung der HIS eG. Die Beraterkreise sind als Gremien in der Satzung verankert und tagen jeweils viermal im Jahr. Die Besetzung durch vom Vorstand ernannte Vertreter/-innen der Mitgliedshochschulen macht die Beraterkreise zu einem wichtigen Bindeglied zwischen den Hochschulen und der HIS-Geschäftsstelle. Damit fließen frühzeitig Anforderungen und Aspekte aus den Hochschulen in die Softwareentwicklung und Geschäftspolitik ein. Die Hochschulen erhalten somit die größtmögliche Planungssicherheit bezüglich Preismodell, Verfügbarkeit und Stabilität ihrer HIS-Software.

Beraterkreis Entwicklung und Technik
Beraterkreis Strategie

Mitglieder des Beraterkreises Entwicklung und Technik

Mitglieder des Beraterkreises Entwicklung und Technik

  • Barbara Barth, Leiterin Zentrale Betriebseinheit Informationstechnologie (ze.IT) der Deutschen Sporthochschule Köln
  • Dr. Klaus Bartsch, Leiter der Stabstelle Informationssicherheit der Eberhard Karls Universität Tübingen
  • Dr. Daniel Biella, Geschäftsbereichsleiter Campus- und Ressourcenmanagement der Universität Duisburg-Essen
  • Dr.  Beate Firla, Leiterin Projekt GInKo, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Stephan Grimm, Abteilungsleiter Anwendungen, Hochschulservicezentrum Baden-Württemberg
  • Dr. Jürgen Kleinöder, CIO Universität Erlangen-Nürnberg
  • Dr. Andreas Knaden, Leiter virtUOS Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre der Universität Osnabrück
  • Dr. Thomas Mann, Abteilungsleiter Campus-Management der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Alexander  E. Müller, Leiter Hochschulrechenzentrum, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
  • Dr.–Ing. Christa Radloff, Leiterin des IT- und Medienzentrums an der Universität Rostock
  • Sylvia Rentzsch, Leiterin IT und Verwaltungssysteme der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Tamara Sass, CIO der Hochschule Rhein Main
  • Dr. Andreas   Stich, Leiter Dezernat Planung und Entwicklung, Bergische Universität Wuppertal
  • Tobias    Sturm, Projektleiter Campusmanagement und Abteilungsleiter Organisationsentwicklung, Technische Universität Dortmund
  • Prof. Dr. Athanassios Tsakpinis, Wiss. Leiter des Rechenzentrums der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg
  • Andreas Volpert, Leiter der IT der Zentralverwaltung, Universität Würzburg

Mitglieder des Beraterkreises Strategie

Mitglieder des Beraterkreises Strategie

  • Caren Altmann, Referatsleiterin Verwaltungs-IT, Universität Regensburg
  • Ingrid Bohr, Leiterin EDV-Koordination für die Universitätsverwaltungen Baden-Württemberg (IuK)
  • Hendrik Büggeln, Kanzler der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • Prof. Dr. Olaf Drögehorn, Prorektor für Informations- und Kommunikationstechnologien sowie E-Learning der Hochschule Harz
  • Prof. Dr. Stefan Göbel, Lehrstuhl für ABWL: Unternehmensrechnung und –besteuerung am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Rostock
  • Alexandros Gougousoudis, Leiter des Referats für Planung, Organisation und Datenverarbeitung, Universität der Künste Berlin
  • Bärbel Hannak, Leitung Anwendungen des Gauß IT-Zentrums der Technischen Universität Braunschweig
  • Oliver Heller, Kanzler der Hochschule Rosenheim
  • Prof. Dr. Udo Kebschull, Leiter des Hochschulrechenzentrums an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Dr. Josef Kolbitsch, Leiter Rechenzentrum der Universität Mannheim
  • Volker Küch, Vizepräsident für Personal und Finanzen der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Roger Mengel, Leiter der Koordinierungsstelle für Hochschulübergreifende Fortbildung (HÜF-NRW), Informations- und Kommunikationstechnik in den Hochschulverwaltungen (IuK-NRW) und Geschäftsstelle CampusSource
  • Stefan Molkentin, Leiter Referat für Planung, Organisation und Datenverarbeitung der Universität der Künste Berlin
  • Dr. Inga Scheler, stellv. Leiterin Rechenzentrum TU Kaiserslautern und Sprecherin der DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung
  • Andreas Schnell, Stellv. Direktor IT-Projekte und Innovation des Kommunikations-, Informations- und Medienzentrums (KIM) der Universität Konstanz
  • Dr. Matthias Georg Stehle, Leiter Hochschulservicezentrum Baden-Württemberg
  • Prof. Dr. Uwe Weithöner, Vizepräsident für Internationales, Informations- und Mediensysteme an der Jade Hochschule Wilhelmshaven