HIS-Schulungszentrum
Wir bringen Sie voran

HISinOne – Prozessmanagement im Einführungsprojekt

Zur Online-Anmeldung
Schulungsnummer 20107
Titel HISinOne – Prozessmanagement im Einführungsprojekt
Von 25-11-20
Bis 27-11-20
Kursleitung

Steffen Doerk
Anna Kaufhold

Zielgruppe
  • Beteiligte an HISinOne-Einführungsprojekten, die Geschäftsprozesse lesen, verstehen und mit ihnen arbeiten wollen
Themen

Grundlage für die erfolgreiche Einführung eines integrierten Campus-Management-Systems sind gut strukturierte Geschäftsprozesse an der Hochschule. Eine HISinOne-Einführung hat nicht nur zum Ziel, die alte Campus-Management-Software abzulösen, sondern vor allem die Effizienz der Hochschul-prozesse zu steigern. Ein prozessorientiertes Vorgehen ist daher von zentraler Bedeutung für das Gelingen einer HISinOne-Einführung. In dieser Schulung durchlaufen Sie mittels einer Fallstudie in praktischen Übungen das Prozessmanagement eines HISinOne-Projekts vom Aufsetzen des Prozessmanagements, über das Erheben und Modellieren von Ist-Prozessen und der Entwicklung von Soll-Prozessen bis zur Erstellung des IT-Fachkonzeptes.

Schwerpunkte

  • Aufbau und Inhalte des HISinOne-Referenzprozessmodells
  • Arbeiten mit dem HISinOne-Referenzprozessmodell
  • Arbeiten mit dem Modellierungstool Astah
  • Vorgehen im Prozessmanagement im Rahmen der fachlichen Planung im HISinOne-Einführungsprojekt
Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen

Teilnahmegebühr

484,00 €, zzgl. gesetzl. USt.

Veranstaltungszeiten

1. Tag 14.00–17.30, 2. Tag 08:30–17.00, 3. Tag 08:30–11.00Uhr


Zurück zur Liste Zur Online-Anmeldung