Navigation
Weiter zum Inhalt

Hochschul-ERP:
Finanzen

Die kamerale Haushalts­bewirt­schaf­tung mit der Möglich­keit eines handels- und steuer­rechtlichen kauf­männischen Jahres­abschlusses.

Finanzmanagement

Unter dem Bereich Finanzen vereint das Hochschul-ERP die Themen Mittelbewirtschaftung und Finanzbuchhaltung, Beschaffung und Materialverwaltung sowie die Inventarisierung und Anlagenbuchhaltung.

Ihre Vorteile

Welche Vorteile bietet das Hochschul-ERP im Allgemeinen?

Bei einem übergreifenden Einsatz des Hochschul-ERPs profitieren Sie von zahlreichen Synergieeffekten - auch im Zusammenspiel mit dem Campus- und Forschungsmanagement der HIS eG.

Elektronische Eingangsrechnung

Mit dem Hochschul-ERP verarbeiten Sie Ihre Rechnungen medienbruchfrei. Ein Workflow unterstützt flexibel den gesamten Prozess vom Rechnungseingang bis zu Verarbeitung und Abschluss.

Vorteile der E-Rechnung

  • Transparenz schaffen
  • Datenqualität erhöhen
  • Rechtliche Absicherung
  • Umwelt schonen
  • Effizient automatisieren
  • Barrieren aufheben
  • Zeit & Kosten sparen
  • Compliance einhalten

Ablauf

Bestellung

  • Bedarf
  • Prüfung
  • Freigabe
  • Lieferung

Rechnungseingang

  • Unterstützung der Formate ZUGFerD & XRechnung

Rechnungscockpit

  • Zuordnung zur Bestellung
  • Vorkontierung
  • Sachliche & rech­ne­ri­sche Prüfung

Rechnungsabschluss

  • Buchung/Kontierung
  • Freigabe
  • Zahlung

Interessieren Sie sich auch für das Personalmanagement?

Das HIS-Personalmanagement ist exakt auf Hochschulen zugeschnitten. Bei der HIS eG stehen Ihre Interessen im Zentrum. Das Hochschul-ERP bietet Ihnen bei einem übergreifenden Einsatz viele Vorteile.

 

Finanzbuchhaltung mit dem Hochschul-ERP

Das Hochschul-ERP vereint die kamerale Haushaltsbewirtschaftung mit der Möglichkeit eines handels- und steuerrechtlichen kaufmännischen Jahresabschlusses. Ob Bilanz mit Gewinn-und-Verlust-Rechnung oder Einnahmeüberschussrechnung: Mit dem Hochschul-ERP stehen Ihnen alle Möglichkeiten zur Verfügung.

Eine Buchung - Drei Sichten

Zur Steigerung der Effizienz werden Ihre kameralen Buchungen bei der täglichen Arbeit direkt aus dem Haushaltssystem in die kaufmännische Finanzbuchhaltung übernommen. Buchungen, die kameral nicht erfasst werden, führen Sie mithilfe eines komfortablen Dialogs aus.

Gezielte Finanzbuchhaltung

Neben dem kameralen Jahres­abschluss für den hoheitlichen Bereich erzeugen Sie kauf­männische Einzel­abschlüsse für Ihre Betriebe gewerb­licher Art. So profi­tieren Sie von einer schlanken Finanzbuch­haltung, einer schnellen Ein­führung und direktem Erfolg!

Handelsrechtlicher Konzernabschluss: Alternativ besteht die Option, Ihre gesamte Hochschule konsolidiert wie einen Konzern abzubilden.

Beschaffung? Digitalisiert!

Ablauf des digitalen Beschaffungsprozesses mit dem Hochschul-ERP:

Eine Anfor­derung wird er­fasst. Durch Spezi­fizie­rung und Konkre­tisie­rung ent­steht ein Be­schaf­fungs­auftrag.

Festlegung und Vorinventarisierung werden parallel umgesetzt.

Bei Lieferung der Bestellung wird der Rechnungseingang gebucht.

Die Rechnung wird bear­beitet und die end­gültige Inventarisierung der Neubeschaffung festgehalten.

Die Auszahlung wird durchgeführt und die Festlegung aufgelöst.

Die Module des Finanzmanagements

Bei einem übergreifenden Einsatz der Module des Hochschul-ERP profitieren Sie von den Synergieeffekten durchgängig geregelter Abläufe. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, die Module einzeln einzusetzen.

MBS
Mittelbewirtschaftung
Verwaltung von Haushalts- und Drittmitteln
Mehr Informationen
Fibu
Finanzbuchhaltung
Kamerale Haushaltsbewirtschaftung + handels- und steuerrechtlicher kaufmännischer Jahresabschluss
Mehr Informationen
BES
Beschaffung
Der digitale Beschaffungsprozess
Mehr Informationen
COB
Controlling & KLR
Die Kostensituation Ihrer Hochschule im Überblick
Mehr Informationen
KBS
Kassen­bewirtschaftung
Das umfassende Zahlungsmanagement
Mehr Informationen
ABU
Anlagenbuchhaltung
Anlagenbuchhaltung für steuerliche und handelsrechtliche Zwecke
Mehr Informationen
FSV
Material- und Inventar
Die effiziente Verwaltung von Materiallagern und Inventargegenständen
Mehr Informationen
BAU
Flächen- und Räume
Verwaltung von Flächen- und Raumdaten
Mehr Informationen
„Das Hochschul-ERP nimmt in unserem Beschaffungsprozess eine zentrale Rolle ein. Von der Antragsstellung über den Bestellprozess bis hin zur elektronischen Rechnungsbearbeitung ermöglicht das System einen papierlosen Workflow.“

Caren Altmann, Referatsleiterin Verwaltungs-EDV
Universität Regensburg
So kontaktieren Sie uns
Account-Management
customer@his.de