Navigation
Weiter zum Inhalt

HISinOne-Campus:
Bewerbung &
Zulassung

Bewerbung und Zulassung zuverlässig geregelt

HISinOne managt Ihre Bewerbungs- und Zulassungsabläufe rechtssicher und transparent – von der Online-Bewerbung bis zur -Immatri­kulation. Der Prozess begleitet Sie mit umfassenden Kommunikations­funktionen und unterstützt individuell bei Auswahl und Zulassung. Eine Schnitt­stelle zum Dialog­orientierten Service­verfahren (DoSV) ist ebenfalls integriert.

Ihre Vorteile


Student-Lifecycle Schritt I:
Bewerben

Nach der initialen Anmeldung am HISinOne-Portal leitet ein komfortabler Dialog durch die einzelnen Schritte des Bewerbungsantrags. Der Zwischenstand wird dabei gespeichert und kann jederzeit weiterbearbeitet werden. Der fertiggestellte Bewerbungsantrag enthält alle für das Zulassungsverfahren erforderlichen Daten, Sonderanträge sowie Nachweise und wird digital an die Hochschule übermittelt.

Auch spätere Bewerbungen der Studierenden auf neue oder zusätzliche Fächer innerhalb der Hochschule sind jederzeit möglich.

Der aktuelle Status der Bewerbung kann jederzeit eingesehen werden. So ist der Prozess von Anfang bis Ende für alle Beteiligten transparent und verständlich.

Zu Schritt II: Studium organisieren


Ihre Tools

Flexible Online-Bewerbung

  • Überblick über das komplette Studienangebot
  • Zentrales Portal für alle Bewerbergruppen
  • Komfortable Konfiguration der Online-Bewerbung
  • Intuitive Teilfachbewerbungen von Studienfach- und Studienortwechslern
  • Maßgeschneiderte Bewerbungsformulare für jeden Studiengang und jede Bewerbergruppe
  • Verständliche Benutzerführung im Bewerbungswizard
  • Komfortabler Upload aller erforderlichen Bewerbungsunterlagen
  • Echtzeit-Informationen zum Bewerbungsstatus
  • Automatisierte Benachrichtigungen über Änderungen und Erinnerungen per E-Mail oder im Portal
  • Digitale Bereitstellung von Bescheiden im zentralen Posteingang
  • Nachträgliche Bearbeitung und Nachreichen von fehlenden Nachweisen
  • Online-Immatrikulation nach erfolgter Zulassung

Prozessorientierte Bewerbungsverwaltung

  • Individuelle Definition der Zugriffsrechte für alle Nutzergruppen, u.a.
    • Zulassungsämter
    • International Offices
    • Fachbereiche und Fakultäten
    • Prüfungskommissionen
  • Abbildung komplexer Workflows
  • Frei konfigurierbare individuelle Aufgabenlisten
  • Intuitive Bedienung durch gezielte Hinweise auf prüfrelevante Bewerbungsbestandteile
  • Umfassende Such-, Berichts- und Exportmöglichkeiten
  • Einzelfall- & Massenbearbeitung
  • Verwaltung von digitalen und postalischen Nachreichungen

Integration

Automatisierter Datenaustausch: hochschulstart

Die Anbindung an das DoSV ist integraler Bestandteil von HISinOne.
Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Webservices &
Export von
Auswertungen

Über Webservices binden Sie Drittsysteme komfortabel an HISinOne an.


Gerichtsfeste Vergabeverfahren

  • Frei konfigurierbare Vergabeverfahren
  • Berücksichtigung beliebiger Bewerbungsbestandteile bei der automatisierten Erstellung von Ranglisten
  • Abbildung der Verfahren für priorisierte Haupt-/Hilfsanträge sowie für Parallelanträge
  • Individuelle Eignungsprüfungsverfahren
  • Durchführung beliebig vieler Nachrückverfahren
  • Revisionssichere Verfahrenskorrekturen
  • Testdurchläufe zum Vermeiden von Fehlern
  • Integrierte Erstellung von Bescheiden

Bescheidmanagement

  • Hochschulspezifische Gestaltung der Vorlagen für Bescheide
  • Erstellung individuell erforderlicher Bescheidtypen
  • Druck der Serienbriefe und Echtzeit-Auswertungen
  • Digitale Bereitstellung und Abruf von Bescheiden
  • Online-Verifizierung von Dokumenten
  • Anbindung an Dokumenten-Management-Systeme

Welche Vorteile bietet HISinOne?

 

Erfahren Sie mehr über die solide HISinOne-Basis mit zahlreichen, etablierten Konfigurationsmöglichkeiten und Features. Sie profitieren von übergreifend genutzten Daten sowie dem konsequenten Einsatz von Schnittstellen.

So kontaktieren Sie uns
Account-Management
customer@his.de
„Der große Funktionsumfang von HISinOne und die grundsätzliche Idee eines zentralen Systems, das Technik, Zugänge und Prozesse vereinheitlicht, hat uns überzeugt. Die Zufriedenheit mit den Produkten und Dienstleistungen der HIS eG spielten eine weitere entscheidende Rolle bei der Auswahl des HIS-Systems.“

Alexander Probst, Leiter des Bereichs Campus Management
Universität der Bundeswehr München