IT-Lösungen für Hochschul-Management. mehr

Akteurbasiertes Campus-Management.

Das Softwarehaus für Hochschulen.

Als Genossenschaft gemeinsam stark.

Mit HISinOne die eigene Hochschule besser steuern

HISinOne ist nicht einfach nur ein Softwaresystem, mit dem Hochschulen ihre administrativen Prozesse
optimieren können, sondern es ermöglicht ihnen, ihre Organisationsprozesse grundsätzlich zu er neuern.

Wenn eine Hochschule sich dazu entschließt, ihre Campus-Management-Software zu erneuern, ermöglicht ihr dies zugleich, sich mit den bisher gewachsenen Managementprozessen – insbesondere mit Blick auf den Student-Life-Cycle – auseinanderzusetzen und den neuen Herausforderungen anzupassen. Dafür ist es notwendig, die Bedürfnisse und Anforderungen aller in den Prozess involvierten Hochschulmitglieder
zu berücksichtigen. HISinOne ermöglicht dies mit einem fein ausgeklügelten Rollenkonzept. Zudem verfügt es über ein Set an Standardprozessen und Konfigurationsmöglichkeiten, sodass das System an die individuellen Bedarfe einer Hochschule angepasst werden kann. HISinOne kann sich dadurch adaptiv in die vorhandene Hochschulsystemlandschaft einfügen und vorhandene Systeme integrieren.


PDF-Download: Mit HISinOne die eigene Hochschule besser steuern
(Auszug aus duz-Spezial HIS eG 2015)

HISinOne ist ein technisch und funktional integriertes, webbasiertes Hochschul-Management-System für sämtliche Prozesse und Strukturen an Hochschulen beliebiger Organisationsart und Größe. Als HISinOne-Portal kombiniert das System umfangreiche Funktionen aus dem Hochschulalltag mit den individuellen Anforderungen der Benutzerinnen und Benutzer: Nach der Anmeldung am Portal stehen E-Mail-Account, Benutzerservice der Bibliothek, Lehrplattformen und viele weitere Anwendungen übersichtlich zur Verfügung.
Lesen Sie mehr hier ...

HISinOne ist als IT-Lösung für die strategische Steuerung von Hochschulen konzipiert und ist durch integrierte Referenzmodelle und -prozesse optimal für verschiedene Hochschultypen und bundeslandspezifische Anforderungen vorkonfiguriert. Hochschulen werden dabei in jeder Projektphase von HIS beraten und unterstützt - von der Planung und Einführung bis zur Unterstützung im laufenden Betrieb.
Lesen Sie mehr hier ...

Studierende werden bei der Planung ihres Studiums optimal geleitet. Die Studienplanung berücksichtigt die jeweilige Studiengangsstruktur und bereits erzielte Leistungen, so dass Studierende jederzeit über erzielte Noten, den Gesamtfortschritt ihres Studiums und über noch zu erbringende Leistungen informiert sind.
Lesen Sie mehr hier ...

Sachbearbeiter(innen) sind "Power-User". Ob In den Prüfungsämtern, der Personalverwaltung, dem Alumni-Büro oder im Studierendensekretariat – HISinOne wird gemeinsam mit den Hochschulen genau auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter(innen) entwickelt, um ihnen die Arbeit so effizient und bequem wie möglich zu gestalten. Neben den passgenauen fachlichen Funktionalitäten bietet HISinOne in hohem Maße konfigurierbare und individualisierbare Oberflächen an.
Lesen Sie mehr hier ...

HISinOne wurde auf eine konsolidierte technologische und organisatorische Basis gestellt - Integration ist dabei das zentrale Schlagwort. Sämtliche vorhandenen Daten und Technologien werden integriert, es gibt ein einheitliches Rechte- und Rollenkonzept und durch vordefinierte Referenzmodelle und -prozesse ist HISinOne bereits für die typischen Einsatzgebiete und Anforderungen einer Hochschule vorbereitet. Offene Schnittstellen und eine serviceorientierte Architektur erhöhen die Interoperabilität der Applikation, Anpassungen werden über systemweite grafische Konfigurationsoberflächen vorgenommen und die Migration von Bestandsdaten wird durch die mitgelieferten Prüf- und Migrationsassistenten ermöglicht.
Lesen Sie mehr hier ...